Impressum  

co-located event

 
 

Aussteller und Sponsoren 2017

 
 

Kontakt


Lucie Rösgen-Pomper
Projektleitung Events
WEKA FACHMEDIEN

Tel: +49(0)89/25556-1610
Fax: +49(0)89/25556-0610
Lucie Rösgen-Pomper

 

powered by

 
 

Automotive Software Kongress

27. September 2017, Landshut

Call for Papers

Call for Papers & Workshops - Deadline 5. Mai 2017


Tragen Sie mit einem technischen Vortrag oder einem Workshop zur Veranstaltung bei, wir freuen uns auf Ihren Themenvorschlag. Gern nehmen wir auch mehrere Beiträge von Ihnen oder einem Ihrer Kollegen entgegen.

Behandelt werden sämtliche softwarerelevanten, technischen Themen, wie beispielsweise:

  • Softwareentwicklung mit AUTOSAR
  • E/E-Architekturen und ihre Auswirkung auf die Steuergerätesoftware
  • Virtualisierung bei Steuergeräte-Software
  • Software für Multicore-Architekturen
  • Vernetzung im und über das Fahrzeug hinaus (Ethernet, V2X)
  • Software-Test, -Verifikation und –Validierung
  • Requirements-Engineering
  • Qualitätsmanagement und Software-Sicherheit (Funktionale Sicherheit und Datensicherheit)
  • Open Source Software im Fahrzeug

Gleichzeitig wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, ausgewählte Fach-Workshops zu besuchen.

Mögliche Workshop-Themen sind:

  • Modellbasierte Entwicklung
  • AUTOSAR-konforme Programmierung
  • Automotive Security
  • Funktional sichere Software (ISO26262)
  • Agile Methoden in der Software-Entwicklung

    Natürlich sind auch davon abweichende Vorschläge aus dem Umfeld Automotive Software willkommen.

    Einsendeschluss für Vortragseinreichungen ist der 5. Mai 2017.

    Jetzt Abstract online einreichen!